Mehlstube
Jüterbog
Herzlich Willkommen
Aktuelles
Übersicht
Kontakt
Bildergalerie
Bockwindmühle Cammer

Die Geschichte der Mühle:

Ca. 1700: die Mühle wurde errichtet. Eigentümer war die Gutsherrschaf in Cammer.

1830: DEr Müllergeselle Schinsky aus Ragösen kauft die Mühle.

1939: Die Mühle wurde nur noch elektrisch betrieben.

1951: Stillegung und Zerfall.

1984: Erste Restauration.

1989: Einweihung und Mühlenfest mit 10.000 Besuchern.

1997 / 1998: Zweite Restaurierung, dabei wurde die Mühle vollständig zerlegt und wegen Statikproblemen das      Fundament neu erstellt.

Im Jahr 2000: Arbeiten zur Rekonstruktion im inneren der Mühle.

Ab 2007: Restarbeiten, die zur Zeit noch nicht abgeschlossen sind.

Nach endgültiger Fertigstellung soll die Mühle wieder Arbeitsfähig werden!

Die Geschichtsdaten haben keinen Richtigkeitsanspruch, es wird weiter Recherchiert!

 

Inzwischen ist mit der Mühle Roggen gemahlen worden und das erste Brot gebacken!

Vielen Dank! für die Getreidespende aus der Bockwindmühle Beelitz!

Saison: von April bis Oktober 

Öffnungszeiten, von 11 bis 17 Uhr:

Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat!


 

Sonderöffnung nach Vereinbarung möglich!

 


 

 



Shop
Mahlen wie zu Römers Zeiten!
Fundierte Fachberatung
Förderverein historische Mühlen Jüterbog e.V.
Bockwindmühle Cammer
Bockwindmühle Borne